Der teilhabetreff öffnet seine Türen

Treffpunkte gibt es Dienstag und Donnerstag nachmittag. Zusätzlich wird individuelle Beratung angeboten.

Im Gruppenraum kommen nachmittags Menschen zusammen.

Dienstag

16.00 – 18.00 Uhr Gruppentreff im wöchentlichen Wechsel werden vom BSVB und der LAG Selbsthilfe verschiedene Treffpunkte angeboten.
Das Büro im Teilhabetreff
Beratung in Bremen-Nord im Büro in der Bgm.-Wittgenstein-Str

Mittwoch

Wer Rat sucht, oder einfach mal über Schwierigkeiten reden möchte kann im Büro einen Termin vereinbaren. Telefon: 0421 333 22 951 Mittwoch und Donnerstag von 10.00 bis 13.00 Uhr und Donnerstag auch von 14.00 bis 16.00 Uhr erreichen Sie die MitarbeiterInnen der LAG Selbsthilfe und von SelbstBestimmt Leben.  
Beratungstisch Im Teilhabetreff in Vegesack.

Donnerstag

16 – 18.00 Uhr Einzelberatung und Gruppentreff Im wöchentlichen Wechsel bietet SelbstBestimmt Leben im großen Raum Beratungen und Infonachmittage an.
Symbolfoto für vielfältiges Programmangebot im Teilhabetreff
Vielfältiges Programmangebot im Teilhabetreff Bremen-Nord

Irgendwas ist immer…

Die drei Projektpartner: BSVB, LAGS und SL bieten im Teilhabetreff ein breitgefächertes Spektrum für behinderte Menschen und Angehörige an. Vom Einzelgespräch und Beratung bis zu Treffpunkten für verschiedene (Ziel)gruppen Mehr dazu finden Sie hier in unserem Programm
Acrylgemälde des Bremer Künstlers Andreas Wick zum Teilhabetreff in Bremen Nord, 80x80cm
Acrylbild mit Begriffen zum Teilhabetreff Bremen-Nord

Was wird im Teilhabetreff angeboten?

Oft tut es gut, Menschen zu treffen, die sich in einer ähnlichen Lage befinden wie man selbst. Unser Angebot richtet sich daher vor allem an Menschen mit Behinderungen, die andere Menschen mit Behinderungen treffen wollen. Im Teilhabetreff können Sie sich mit anderen Betroffenen über Ihre Erfahrungen und Probleme austauschen. Sie können sich beraten lassen, an Informationsveranstaltungen teilnehmen oder einfach mal einen gemütlichen Nachmittag oder Abend verbringen. Auch Angehörige können sich an uns wenden.  

Bitte anmelden bzw. Termin vereinbaren

Egal ob Sie wegen einer Veranstaltung eines offenen Treffs oder wegen einer Beratung kommen wollen: Bitte melden Sie sich vorher telefonisch oder per E-Mail an. Nur so können wir garantieren, dass jemand Zeit für Sie hat und dass bei einem Treffen genug Platz für alle ist, um die Corona-Regeln einhalten zu können! Telefon: 0421 333 22 951 oder info@teilhabetreff-bremen-nord.de